Kontakt AGB Impressum English
 
Buchangebot → Tigersturz und Ringer...

Tigersturz und Ringerbrücke


Maik Albrecht/Frank Rudolph
Tigersturz und Ringerbrücke
Effektive Trainingsmethoden der Kampfkünste


304 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-938305-73-7
1. Auflage 2014

€ 19,90



 

Ein west-östliches Trainingsbuch für Kampfkünstler und Sportler

Dieses Buch stellt einige der effektivsten Trainingsmethoden aus West und Ost vor. Der Leser lernt Übungen kennen, die eine flexible dynamische Kraft aufbauen, was die beste Grundlage für eine hohe Kampfstärke darstellt. Übungen mit und ohne Hilfsmittel werden in Text und Bild vorgestellt, grundsätzlich jedoch ausschließlich Übungen, die man ohne die technischen Geräte und Maschinen der Fitnessstudios praktizieren kann.
Es geht in diesem Werk nicht um Kampftechniken, sondern um erprobte Trainingsformen, die den Körper so schmieden, dass er die Fähigkeit gewinnt, sich im Kampf richtig und effektiv zu bewegen. Erst unter dieser Voraussetzung können die Techniken – welcher Kampfkunst auch immer – optimal eingesetzt werden. Vor allem geht es um Methoden, die neben ihrem Trainingseffekt die Gesundheit fördern und auch auf Dauer den Körper nicht schädigen. Dies gehörte zu allen Zeiten zu den obersten Zielen jedes Meisters der Kampfkunst, sei es in Europa oder in Asien. Derartige Trainingsmethoden erfordern Disziplin, Leidenschaft und ein umfangreiches Wissen um unser wertvollstest Gut – unseren Körper. Aus diesem Grund wird im Buch auch ausführlich auf die physiologischen Grundlagen des Trainings eingegangen, so zum Beispiel auf das sehr aktuelle Thema der Faszien – des den ganzen Körper durchziehenden Bindegewebes, dessen Bedeutung für die körperliche Leistungsfähigkeit in China schon seit langem bekannt ist, in Europa jedoch erst seit kurzer Zeit unter diesem Aspekt betrachtet wird.
Das Buch ist keineswegs nur für Kampfkünstler oder Kampfsportler gedacht. Die darin dargestellten Trainingsmethoden sind für alle Sportarten sinnvoll, sei es Kugelstoßen, Leichtathletik oder Mannschaftssportarten wie Fußball usw. Der Kampfkünstler, egal welchen Stils, wird sich in seiner Kunst und seiner Kampfkraft erheblich verbessern. Der Leistungssportler kann seine Leistungsfähigkeit steigern, ohne dabei – langfristig gesehen – seinen Körper durch schädliche Übungen zu zerstören, und der Freizeitsportler bleibt gesund und fit.

Aktuelles
  • Leipziger Buchmesse 23.-26. März 2017








    Sie finden uns in Halle 5/Stand F100. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Verlagsprogramm Kampfsport 2017


    Das aktuelle Verlagsprogramm zum Thema Kampfsport zum Download.

  • Verlagsprogramm Belletristik 2017


    Das aktuelle Verlagsprogramm im Bereich Belletristik zum Download.

  • Belletristik-eBooks 2015


    Unser eBook-Programm zum Download.